Maximilian-Kolbe-Schule
Startseite

Mistelbacher Delegation an FOS/BOS

Einfädeln der Schulpartnerschaft

Mistelbacher Delegation an FOS/BOS

Tuchfühlung nahmen Oberstudiendirektor Markus Domeier, Oberstudienrätin Ilse Höß und Studiendirektor a. D. Norbert Hofbauer bereits vor einigen Monaten bei einem Besuch in Mistelbach auf. Hofbauer hatte die Idee zum Austausch. Jetzt kamen zum Gegenbesuch Mistelbachs Bürgermeister Dr. Alfred Pohl, der gleichzeitig Chef der Höheren Technischen Lehranstalt ist, sowie die Lehrkräfte Mary Weiß, Stefan Gut und Adalbert Svec nach Neumarkt.

Auch Oberbürgermeister Thomas Thumann kam zum Treffen an die Fach- und Berufsoberschule. „Die Stadt wird den Schüleraustausch finanziell unterstützen und steht voll dahinter“, begrüßte das Stadtoberhaupt die beiderseitigen Initiativen.

Schulleiter Markus Domeier stellte den österreichischen Lehrkräften die Fach- und Berufsoberschule näher vor und führte sie dabei durch die Werkstätten, wo die Schüler der Ausbildungsrichtung Technik ihre fachpraktische Ausbildung absolvieren.

Die Neumarkter Fach- und Berufsoberschule hat gut doppelt so viele Schüler wie die HTL in Mistelbach. Der Schulbesuch dauert dort nach dem Übertritt von der Mittelschule fünf Jahre und endet mit der Reife- und Diplomprüfung, was mit der Matura+ gleichzusetzen ist. „Unsere Absolventen werden dringend in der Wirtschaft gesucht“, sagte Schulleiter Dr. Pohl über den Erfolg der Schulart.

Es ist nun geplant, dass nach einem Auswahlverfahren zunächst im kommenden März acht Schüler der HTL für eine Woche nach Neumarkt kommen und im Mai dieselbe Anzahl nach Österreich fährt. Den Schülern sollen dabei keine Kosten entstehen. Gemeinsam sollen die Jugendlichen an einem Projekt arbeiten. „Ich könnte mir vorstellen, dass die Schüler einen Solarwasserkocher entwickeln, der in Entwicklungsländern notwendig ist, wo es kein Holz mehr zum Kochen gibt“, verdeutlichte Dr. Pohl an einem Beispiel. „Wichtig ist, dass ein Projekt dann auch realisiert werden kann“, ergänzte Adalbert Svec.

Wenn die Tuchfühlung und das Pilotprojekt klappen, steht einer offiziellen Schulpartnerschaft mit Festakt nichts mehr im Weg.

Text und Fotos: Franz Xaver Meyer, StD i.R.

  • Vorstellung der Neumarkter FOS

  • Erfahrungsaustausch