Startseite

Die Schulberatung an der Maximilian-Kolbe-Schule

 

Unsere Schule verfügt über ein gut ausgebautes Beratungsangebot für Schüler und Lehrkräfte durch ein multiprofessionelles Team. So finden Sie für jede Fragestellung bestimmt die richtige Ansprechpartnerin. 

Alle Beratungsangebote an unserer Schule sind freiwillig, kostenfrei und vertraulich!

Logo der Staatlichen Schulberatung in Bayern© KM Bayern

 

 

Beratungslehrerin der Maximilian-Kolbe-Schule

Frau StDin Maria Weigl (Zimmer E-30)

Unsere Beratungslehrkraft ist die richtige Ansprechpartnerin für Sie, wenn es um Anliegen aus folgenden Themenkreisen geht:

  • Fragen zur Schullaufbahn
  • Fragen der beruflichen Orientierung
  • Lern- und Leistungsschwierigkeiten
  • Verhaltensprobleme
  • Fragen zur Inklusion
  • schulische und persönliche Krisensituationen
  • besonderen Begabungen
  • Unterstützung von Schulentwicklung

Gesprächstermine nach Voranmeldung.

Schulsozialpädagogin der Maximilian-Kolbe-Schule

Frau Stella Cwik, Sozialpädagogin B.A. (Zimmer E-30)

Hauptaufgabe der Schulsozialpädagogik ist es, die Schule durch gruppenbezogene Präventionsarbeit bei der Werteerziehung und der Persönlichkeitsentwicklung von Schülerinnen und Schülern zu unterstützen (Art. 60 Abs. 3 BayEUG). 

Aus diesem Auftrag ergeben sich folgende Aufgabenfelder:

  • Ansprechpartnerin bei Problemen und
    Konflikten in den Klassengemeinschaften
  • Durchführung und Unterstützung von
    präventiven Schulprojekttagen und Klassenprojekten
  • Unterstützung der Wertebildung und Erziehungsarbeit
  • Beratung bei persönlichen, schulischen und familiären
    Konfliktsituationen der Schülerinnen und Schüler

 

Sprechzeiten Montag und Freitag an der Schule
sowie nach Vereinbarung 
Mobil: 0172 628 56 83
eMail: stella.cwik@fosbos-neumarkt.de

 

Schulpsychologin

 

Unsere Schulpsychologin, Frau OStRin Sabine Kowoll (Zimmer U13), informiert, berät, unterstützt und stellt Diagnosen bei 

  • Störungen im Bereich Lesen und Rechtschreiben
  • allgemeinen Problemen im Lern- und Leistungsbereich
  • Misserfolgen in der Schule
  • Konzentrations- und Motivationsschwierigkeiten
  • Prüfungs- oder Schulangst
  • Mobbingerfahrungen
  • persönlichen oder schulischen Krisen. 

Bei Bedarf kann eine Weiterleitung an therapeutische Einrichtungen erfolgen, etwa bei Sucht, Depression, Suizidalität oder bei erzieherischen Fragen.

Eine Terminvereinbarung  ist  möglich

 

Staatliche Schulberatungsstelle für die Oberpfalz

Weinweg 2
93049 Regensburg
Tel. 0941 / 5985330
Fax 0941 / 22037

Homepage: http://www.schulberatung.bayern.de/schulberatung/oberpfalz/

Leitung: BeRin Andrea Kummer
Sekretariat: Frau Verena Meier, Frau Monika Schwager

Mo. bis Do. jeweils von 8:00 bis 13:00 und 14:00 bis 16:00 Uhr
Fr. von 8:00 bis 12:00 Uhr
eMail: buero@sbopf.de

 

 

 

Nach oben

 

Interessante Links zur Schulberatung

 

Unter dem Dach der Beruflichen Oberschule Bayern (BOB) sind die Schularten Fachoberschule (FOS) und Berufsoberschule (BOS) zusammengefasst. Das E-Paper (Stand 03/2018) des Kultusministeriums informiert auf 28 Seiten über alles Wesentliche zu Themen wie Aufnahmevoraussetzungen, Ausbildungsrichtungens samt Unterrichtsfächern, Praktikum, Abschlüsse und weitere Wege.  

Auf der Webseite der Ministerialbeauftragten finden Sie die Zuordnung von Ausbildungsrichtungen zu Berufen, Fremdsprachensonderregelung u.a.m. 

Die Virtuelle Berufsoberschule (VIBOS) führt Teilnehmer mit einer abgeschlossenen Berufsausbildung oder entsprechender Berufserfahrung in den Ausbildungsrichtungen Technik, Wirtschaft und Sozialwesen ohne erneuten Schulbesuch zum Fachabitur. Gelernt wird online, von Tutoren begleitet. Am besten werfen Sie für den Einstieg einen Blick auf die häufig gestellten Fragen (FAQ).

Staatliches Berufliches Schulzentrum Neumarkt i.d.OPf. Deininger Weg 8292318 Neumarkt i.d.OPf. Informationen zu Berufsbildern finden Sie in der linken Spalte der Seite. 

Anworten auf Fragen wie

  • Was ist staatliche Schulberatung?
  • Ansprechpartner
  • Fragen zum Schulsystem
  • Schullaufbahnberatung
  • Pädagogische und psychologische Fragestellungen
  • Beratung, Termine, Links und Beratungsfachkräfte

finden Sie auf der Webseite der Staatlichen Schulberatung Bayern. 

Die Staatliche Schulberatungsstelle für die Oberpfalz mit Sitz in Regensburg bietet umfangreiche Informationen, Ansprechpartner und Unterstützungsangebote auf ihrer Webseite.

Die Caritas unterhält eine psychologische Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche aus dem Landkreis Neumarkt. Deren Webauftritt verrät weitere Details über das Angebot. 

Bei Depressionen und Angststörungen kann Sie ein umfangreiches Netz an Unterstützung auffangen. Die Staatliche Schulberatungsstelle für die Oberpfalz hat eine Übersicht über innerschulische und außerschulische Hilfsangebote mit vielen hilfreichen Ansprechpartnern, Telefonnummern und Internetadressen herausgegeben.

Je nach besuchter Ausbildungsrichtung kann mit fachgebunderer Hochschulreife eine unterschiedliclhe Auswahl an Studiengängen an Universitäten studiert werden. Die offzielle Zuordnungsliste des Kultusministeriums finden Sie hier.