Startseite

News

Thomas Pickel neuer stellvertretender Schulleiter

Thomas Pickel neuer stellvertretender Schulleiter

Studiendirektor Thomas Pickel ist vom Staatsministerium für Unterricht und Kultus zum neuen stellvertretenden Schulleiter an der Maximilian-Kolbe-Fach- und Berufsoberschule (Berufliche Oberschule) ernannt worden.  

Mehr erfahren > »

Zum Vergrößern ins Bild klicken!Zum Vergrößern ins Bild klicken!

Schüler und Lehrer der FOS und BOS spenden an Erdbebenopfer 1.800 Euro

Das schreckliche Erdbeben in der Türkei und Syrien ist noch in bester Erinnerung.

Mehr erfahren > »

Geldpolitik des Eurosystems in bewegten Zeiten

Geldpolitik des Eurosystems in bewegten Zeiten

Am 14.02.2023 durften die Schülerinnen und Schüler der IBV-Abschlussklassen (Internationale Betriebs- und Volkswirtschaftslehre) gemeinsam mit Ihren Lehrkräften, Herrn Lechner, Herrn Schwemmer und Frau Graf, dem Vortrag des Bundeszentralbankdirektors Markus Schiller aufmerksam zuhören. Der Leiter der Filiale Nürnberg hielt einen informativen Vortrag rund um die Deutsche Bundesbank.

Mehr erfahren > »

Erasmus-Akkreditierung für die FOS/BOS Neumarkt

Erasmus-Akkreditierung für die FOS/BOS Neumarkt

Seit 2017 ist die Maximilian-Kolbe-Schule im Rahmen des von der Europäischen Union geförderten Programms Erasmus+ aktiv im Austausch mit anderen Schulen in Europa. Jetzt geht die Maßnahme in eine neue Runde. 

Mehr erfahren > »

Naturwissenschaft in der Kaiserstadt Aachen

Naturwissenschaft in der Kaiserstadt Aachen

Am 29. November 2022 fuhren wir als Klassengemeinschaft der 13FT1 mit Frau Keim und Herrn Fink, unseren Lehrern, für drei Tage nach Aachen. Die Exkursion erfolgte im Rahmen des Physikunterrichts. Das Ziel war die Besichtigung des Forschungszentrums Jülich und des dortigen Teilchenbeschleunigers.

Mehr erfahren > »

Auszeichnung als digitale Schule 2022

Auszeichnung als digitale Schule 2022

Im November 2022 wurde die Maximilian-Kolbe-Schule von der Wirtschaftsinitiative MINT Zukunft e.V. als digitale Schule ausgezeichnet. Dieses Zertifikat wird Schulen verliehen, die einerseits technisch gut ausgestattet sind, die aber vor allem die digitale, vernetzte Welt selbst als Unterrichtsgegenstand aus technologischer, gesellschaftlich-kultureller und anwendungsbezogener Perspektive in den Blick nehmen.

Mehr erfahren > »

KI@school

KI@school

Der Begriff Künstliche Intelligenz (KI) ist heutezutage in aller Munde und lässt zunächst an Siri, Alexa und - als Zukunftsperspektive - autonom fahrende Autos denken, weniger aber an Schulen. Damit das nicht so bleibt, hat das Bayerische Kultusministerium den Modellversuch KI@school initiiert. Wir von der Maximilian-Kolbe-Schule sind als einzige FOS/BOS dabei.     

Mehr erfahren > »