Spendenlauf zugunsten der Deutsche Knochenmarkspenderdatei

Vorankündigung

Bereits am 20. November 2018 hatten sich knapp 200 Schüler an einer Typisierungsaktion beteiligt, sodass sie künftig als Knochenmarkspender für Blutkrebspatienten in Frage kommen.

Am Freitag, 12. Juli ist es dann soweit: Die Maximilian-Kolbe-Schule führt den lange geplanten Spendenlauf zugunsten der Deutschen Knochenmarkspenderdatei DKMS durch. Alle wichtigen Infos gibt es zusammengefasst in einer Präsentation als PDF-Datei.

Was wäre ein Spendenlauf ohne Sponsoren? Als Argumentationshilfe zur Einwerbung haben wir für Sie drei Briefe vorbereitet:

  • für die Eltern,
  • für die Ausbildungsstellen der Fachpraxis,
  • und einen allgemein gehaltenen Brief für andere potentielle Sponsoren, die Sie von der guten Sache begeistern wollen.

Wir hoffen und wünschen uns natürlich, dass es gelingt, den Erfolg des vergangenen Jahres noch zu übertreffen: fulminante 9.648 Euro konnten wir damals zugunsten der DKMS erlaufen und so dabei mithelfen, Leben zu retten.

Logo © DKMS Tübingen