"Wir heben ab" - FOSchingsball 2019

Am 01. März fand der traditionelle FOS-Ball statt

Neue Location, neue Band, aber Spaß und Party wie eh und je. Auch im neuen Zuhause - der Halle der Flugsportvereinigung - hat der Foschingsball der Maximilliankolbe Schule nichts von Anziehungskraft und Stimmung verloren. Unter dem Motto „Dieses Jahr heben wir ab“ war bereits im Vorfeld klar, dass dieser Faschingsball wieder einmal ein ausgelassenes Fest sein würde. Kein Wunder also, dass die Tickets dafür bereits Wochen zuvor ausverkauft waren und es nur mit einem Special noch 100 Tickets für die ganz schnellen an der Abendkasse gab. Mit Klostergold wurde in der Halle gefeiert, mit einem unterhaltsamen und mitreißendem Mix aus Schlagern, sowie Klassikern und aktuellen Hits aus Pop- und Rockmusik oder auch aktuellen Chartnummern. Machte Klostergold mal eine kurze Pause, sorgte DJ John Loder dafür, dass die Feiermeute nicht müde würde. Traditionell folgte auf eine lange Polonaise, welche durch die ganze Halle zog, auch die Maskenprämierung, bei der in diesem Jahr eine „Hutmacherin“ aus dem Film Alice im Wunderland die Nase vorn hatte, gefolgt von einer französischen Martina alias Martin und einem aufwendig geschminktem Clown.

Text und Fotos wurden uns freudlicherweise zur Verfügung gestellt von Frau Maria Krauß / Neumarkter Nachrichten

  • FOSchingsball 2019

  • FOSchingsball 2019

  • FOSchingsball 2019

  • FOSchingsball 2019

  • FOSchingsball 2019

  • FOSchingsball 2019

  • FOSchingsball 2019